Beschaffung in China

In der derzeitigen kostensensitiven Wirtschaftsphase spüren nahezu alle Unternehmen besonderen Druck aus dem Markt. Neben vielen anderen Dingen muss auch die Fertigungstiefe überdacht werden, um diesem Marktdruck entgegen zu stehen und eine verbesserte Kostenstruktur zu erreichen. Eine Möglichkeit Fertigungsprozesse zur verschlanken ist das Outsourcing oder die Systemlieferantenentwicklung. Dies gehört jedoch zu den schwierigeren und komplizierteren Aufgaben für ein Unternehmen.

Hier bietet China einige Vorteile, welche nicht von der Hand zu weisen sind:

  • Sehr gut ausgebildete Ingenieure und Manager trotz moderatem Gehaltsspiegel
  • Günstige Arbeitskräfte und Fixkosten
  • Oftmals günstigere Roh- und Betriebsstoffpreise
  • Internationale Erfahrung der potentiellen Systemlieferanten
  • Uvm.

Bevor Sie jedoch die Systemlieferantenentwicklung, das Sourcing oder gar eine eigene Unternehmung in China wählen, empfiehlt es sich genau fest zu legen, welches die Ziele für Ihr Engagement in China sind und welche Schritte nötig werden, um diese umzusetzen. Ein Zeit- und Kostenplan für Ihr Chinaengagement ist obligatorisch. Zudem sollten Sie auf jeden Fall einen integrierten Beschaffungsansatz verfolgen und Ihre Beschaffungsstrategie in China in Ihre Gesamtstrategie für Ihr Unternehmen eingliedern.

Wenn Sie ausschließlich den Kosteneffekt für Ihren Einkauf nutzen wollen oder Ihre Teile und Komponenten nur unregelmäßig in China beschaffen wollen, ist das einfache Sourcing wahrscheinlich die bessere Wahl. Bei qualitativ hochwertigen Teilen in mittleren bis hohen Stückzahlen oder wenn Sie selbst im chinesischen Markt aktiv werden wollen, rückt die Systemlieferantenentwicklung bzw. ein eigenes (Fertigungs-)Unternehmen in China stärker in den Fokus.

Wir von Boiwen & Company unterstützen Sie bei der Identifizierung und Realisierung Ihrer Systemlieferanten in China. Je nach Anforderung übernehmen wir alle anfallenden Teilaufgaben - von der Suche der potentiellen Partner bis zur Verhandlung der Rahmenverträge und der Organisation der internen und externen Qualitätssicherung.

Und wenn es doch eine eigene Fertigung oder/und Vertrieb sein soll, stehen wir Ihnen auch hier mit unserem Know-how gerne zur Verfügung. In diesem Fall finden Sie HIER mehr Informationen. Nutzen Sie unsere Kontakte und unseren Service für Ihre Kostenreduzierung!

Gerne erläutern wir Ihnen die Möglichkeiten eines Engagements Ihres Unternehmens in China.